Home PL EN DE
IMG_0782.jpg
IMG_0836.jpg
IMG_0825.jpg
IMG_0975.jpg
IMG_1143.jpg
IMG_1329.jpg
IMG_3559.jpg
MU03-WIZ_1.jpg
MU03-WIZ_2.jpg
RYCHTALSKA_ujecie6.jpg
RYCHTALSKA_ujecie2.jpg
RYCHTALSKA_ujecie1.jpg
RYCHTALSKA_ujecie3.jpg
RYCHTALSKA_ujecie4.jpg
RYCHTALSKA_ujecie5.jpg
MU03-WIZ_3.jpg
PZT.jpg

Mehrfamilienhauskomplex mit Dienstleistungslokalen
lage: Wrocław, Rychtalska
investor: Promenady Wrocławskie VD Sp. z o.o.
fläche: 20533,33 m²
planung: 2011- 2012
realisierung: 2012- 2013

Der Entwurf sah den Bau von zwei Gebäuden vor – eines in J-Form sowie eines Punktgebäudes. Beide zeichnen sich durch sparsame, einfarbige Farbgebung sowie die Aufteilung in zwei grundlegende Teile – den dunklen, graphitfarbigen Sockel und die grundsätzlich weiß gehaltene, aber auch mit dunklen, graphitfarbigen Fragmenten versehene Hauptfassade. Der gesamte Gebäudekomplex zeichnet sich zudem durch die Überdachungen der Eingänge, die verglasten Fassaden des für Dienstleistungen bestimmten Teils des Erdgeschosses sowie Balkons mit Edelstahlgeländer für jede der Wohnungen aus. Das Gebäude in J-Form wurde durch die Einfahrt in die unterirdische Garage und die Einfahrt in den Innenhof aufgetrennt. Es besitzt 6 oberirdische Stockwerke und im nördlichen Teil eine Dominante mit 7 Stockwerken. Das Punktgebäude ist dagegen vierstöckig. Hauptregel beim Entwurf der Gebäudekörper und ihrer Fassaden war die Durchdringung weißer Flächen mit graphitfarbigen Feldern, in deren Bereich sich die Fensterstreifen befinden. Eine solche Zeichnung der Gebäudefassade sollte dem Komplex ein kontrastreiches und dadurch dynamisches und modernes Aussehen verleihen. Beide Gebäude sind durch die unterirdische Garage miteinander verbunden, die unbedeutend über dem Straßenniveau liegt. Ihre Überdachung wurde im Entwurf als Innenhof mit Erholungscharakter genutzt, auf dem sich gleichzeitig oberirdische Parkplätze befinden. Außer den Elementen der kleinen Architektur in Form von Bänken, Papierkörben, Fahrradständern, einer Teppichstange, der Geländebeleuchtung und einem Spielplatz wurden die Grünflächen des Innenhofes durch verteilte kleine Quadrate mit anderer Farbgebung, etwa Abdeckungen aus Rindenmulch durchbrochen, die zusammen mit den Bänken einen Erholungs- und Treffpunkt für die Einwohner darstellen. Auf der Westseite liegt an dem Grundstück ein Park mit Wasserspielen sowie Fußgänger- und Fahrradwegen an.



<- Zurück

ASPA Architekturbüro
Sp. z o.o. Sp. komandytowa 

adresse: Zielonego Dębu 6
51-621 Wrocław

telefon: +48 71 342 22 78
e-mail: grupa_wro@as-pa.pl