Home PL EN DE
slow-02.jpg
slow-01.jpg
slow-pzt.jpg
slow-szkic.jpg

Büro- und Dienstleistungsgebäude
lage: Wałbrzych, ul. Lewartowskiego
investor: Stadtamt in Wałbrzych
fläche: 5000m²
planung: 2005- 1. Preis

Das Objekt stellt eine Ergänzung der Innenstadtbebauung dar. Es besteht aus drei visuell getrennten Flügeln mit unterschiedlichen Höhen, von denen die beiden längsten die Fassadenflügel des Gebäudes darstellen, der kürzeste dagegen als Füllung des Innenhofes geplant wurde. Die vorgeschlagene Art der Bebauung des Quartals soll das Stadtzentrum beleben und funktionelle sowie ästhetische Änderungen an den Nachbargebäuden stimulieren. Zu diesem Zwecke wurden auf dem Innenhof ebenfalls geordnete Flächen mit niedrigen und mittelhohen Pflanzen sowie Verkehrswege für Fußgänger und Autos geplant. Entlang des längsten, repräsentativen Flügels befindet sich ein verbreiteter Fußgängerweg, der visuell mit dem inneren Atrium durch transparente Schaufenster der Handels- und Dienstleistungslokale im Erdgeschoss verbunden ist. Der längere Gebäudeflügel auf Seiten der ul. Słowackiego knüpft durch den Charakter seiner Fassade an das unweit gelegene, modernistische Handelsgebäude aus den 20-er Jahren des 20. Jahrhunderts an. An der Gebäudeecke befindet sich ein verglaster Teil, der beide Hauptfassaden visuell vereint.



<- Zurück

ASPA Architekturbüro
Sp. z o.o. Sp. komandytowa 

adresse: Zielonego Dębu 6
51-621 Wrocław

telefon: +48 71 342 22 78
e-mail: grupa_wro@as-pa.pl